de / en

Forschungsprojekte

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl unserer Forschungs- und Transferprojekte.

Data Workers' Inquiry
The Data Workers’ Inquiry is a community-based research project in which data workers conduct research in their workplaces. The findings serve as a repository and resource for researchers, journalists, and policymakers seeking first-hand accounts of data work, as well as for other data workers.
Digital Dashboards
Digitale Dashboards sind wichtige Werkzeuge, um komplexe Themen für Expert:innen und die Allgemeinheit verständlich zu machen und werden auch in vielen öffentlichen Bereichen genutzt.
Unveiling the AI-Bias
Exploring Perceptions of Generative Artificial Intelligence in Decision-Making.
Ethik der Datenarbeit
In diesem Forschungsprojekt geht es um die Entwicklung gerechter Arbeitssysteme für Datenarbeiter:innen und ethische Leitlinien für die Forschenden.
Privacy Icons
Datenschutzrichtlinien sind für viele Menschen schwer zu verstehen. Dieses Projekt zielt darauf ab, Symbole zur Vereinfachung dieser Richtlinien zu entwickeln.
Geschäftsmodellinnovation im digital-ökologischen Wandel (GEMI)
Ziel des Projekts ist es, die Entwicklung nachhaltiger und resilienter Zukunftsstrategien in etablierten Unternehmen und die damit verbundenen Herausforderungen für Führungskräfte, Betriebsräte und Beschäftigte empirisch zu untersuchen.
Karte Digitalisierungsforschung
Das Weizenbaum-Institut forscht nicht nur zur Digitalisierung von Gesellschaft, sondern erforscht auch die Digitalisierungsforschung selbst. Diese umfassende und sorgfältig kuratierte Landkarte bietet Orientierung über die interdisziplinäre Digitalisierungsforschung in Deutschland.
ELIZA reloaded – ChatGPT und die Veränderung von Wissensarbeit
Das Projekt „ELIZA reloaded“ untersucht die Veränderung von Wissensarbeit durch die Nutzung generativer sprachbasierter KI-Systeme. Im Fokus stehen drei Bereiche: Programmierung, Wissenschaft und Beratung.
Open Educational Practices
Im Rahmen dieses Projekts wurde ein Selbsteinschätzungstool für Dozent:innen wissenschaftlicher Einrichtungen entwickelt, das bei der Konzeption und Evaluation von partizipativen Lehr- und Lernformaten unterstützen soll.
Neue Daten, neues Wissen? Infrastrukturen der Leistungsbewertung in der Wissenschaft (NeDa)
Das Projekt untersucht die digitalen Infrastrukturen der Datenerhebung und -auswertung von wissenschaftlicher Leistung und ihre Folgen für die Praktiken der Forschungsevaluation und das Verständnis von wissenschaftlicher Praxis.
Algorithmisches Management
Das Projekt untersucht die Auswirkungen des algorithmischen Managements (AM) für die Beschäftigten und identifiziert Handlungsbedarfe und Einflussmöglichkeiten der Arbeitnehmervertretung.
WE and AI – Leben in einer datafizierten Welt: Erfahrungen & Einstellungen junger Europäer:innen
Das Weizenbaum-Institut und das Goethe-Institut haben in einer gemeinsamen Studie untersucht, welche Einstellungen Jugendliche in Europa gegenüber dem Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) haben.
Data Literacy
Data Literacy (Datenkompetenz) wird von immer mehr Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gefordert und gefördert. Um zu verstehen, welche Relevanz Data Literacy in einzelnen Branchen besitzt, hat die Forschungsgruppe „Datenbasierte Geschäftsmodellinnovationen“ das Transferprojekt Data Literacy ins Leben gerufen.
Lernen mit digitalen Assistenzsystemen
In diesem interdisziplinären Projekt wird untersucht, wie gut eine Schritt-für-Schritt-Arbeitseinweisung in der industriellen Produktion ausschließlich via digitalem Assistenzsystem funktioniert und wo weitere Qualifizierung notwendig ist.
COVID-19 und die Arbeitswelt
Im Rahmen des Projekts „Automatisierung, Digitalisierung und Virtualisierung der Arbeitswelt in Folge der COVID-19-Krise“, wird untersucht, welche Auswirkungen die ökonomischen und sozialen Disruptionen in Folge der COVID-19-Pandemie kurz- und mittelfristig auf die Digitalisierung der Arbeitswelt haben und ob sie als Katalysator für einen Digitalisierungsschub wirken.
Schule digital gestalten
Im Rahmen dieses Projekts haben wir in Zusammenarbeit mit dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium Berlin den Transformationsprozess einer Schule modelliert und gestaltungsorientiert untersucht.
Data Awareness Canvas
Der Data Awareness Canvas ist ein Workshop-Tool, das Menschen für die Potenziale und Risiken automatisierter Datennutzung in Organisationen sensibilisiert.
EdTech im Wandel
Im Rahmen dieses interdisziplinären Projekts wird eine Übersicht und Klassifikation der Educational-Technology-Anbieter erarbeitet.
Weizenbaum Knowledge HyperCube
Mit dem Weizenbaum Knowledge HyperCube wird ein Framework zur Unterstützung, Visualisierung und Ergebnissicherung von interdisziplinären Workshops entwickelt.
Reorganisation von Produktionsnetzwerken
In diesem Projekt wird die Reorganisation von Produktionsnetzwerken in China und Deutschland untersucht.
Venture Capital
Wagniskapital in Europa
Das Projekt „Die politische Ökonomie des Wagniskapitals in Europa“ untersucht die Entstehung und Wirkweise der Finanzierungsform Wagniskapital in Europa.