de / en

Arbeit und Karriere

Die Förderung von Talenten, wissenschaftlicher Karrieren und internationaler Vernetzung sind zentrale Anliegen des Weizenbaum-Instituts. Als Ort interdisziplinärer Forschung ist das Institut im Berlin-Brandenburger Hochschul- und Forschungsraum stark verankert.

Die Förderung von Talenten, wissenschaftlicher Karrieren und internationaler Vernetzung sind zentrale Anliegen des Weizenbaum-Instituts. Das Personalteam betreut die wissenschaftlichen wie auch die wissenschaftsunterstützenden Mitarbeiter:innen des Weizenbaum-Instituts kontinuierlich und individuell bei allen Anliegen und Fragen - von der Bewerbung über die Einstellung bis hin zu Weiterentwicklung und Karrieregestaltung.

Karriereförderung
Die Förderung akademischer Karrieren ist ein zentrales Anliegen des Weizenbaum-Instituts. Dafür werden Doktorand:innen, Postdoktorand:innen und Forschungsgruppenleitende in den verschiedenen Karrierefeldern bedarfsorientiert beraten und unterstützt.
Stellenangebote
Am Weizenbaum-Institut sind rund 180 Mitarbeitende in Forschung und Verwaltung beschäftigt. Die Verbundpartner des Instituts und der Weizenbaum-Institut e.V. schreiben regelmäßig Stellen in wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Tätigkeitsbereichen aus.
Fellowkarte
Fellowships
Mit unseren Fellowship-Programmen ermöglichen wir es nationalen und internationalen Wissenschaftler:innen aller Karrierestufen, gemeinsame Forschungsprojekte zu realisieren und langfristige Kooperationen aufzubauen.

Ombudspersonen

Den Mitarbeitenden des Instituts stehen vier Ombudspersonen als Ansprechpartner:innen für Gespräche und Beratung in wissenschaftlichen Konfliktfällen zur Verfügung.

Zu den Ombudspersonen