Mein Lehrer, ein Roboter? Künstliche Intelligenz im Klassenzimmer

Podcast zum Weizenbaum-Forum am 8. Juni 2021

KI-Technologien halten in immer mehr Bereichen unseres Lebens Einzug. Ihr Versprechen: Der Informationsüberfluss, der mit der steigenden Produktion von Datenmengen einhergeht, soll zu wahrnehmbaren Informationen reduziert und geformt werden, die uns in verschiedenen Kontexten dann wiederum als Entscheidungsgrundlage dienen. Auch im Bildungsbereich sollen KI-Technologien dabei helfen, beispielsweise die Lehr- und Lernerfahrungen zu verbessern oder das Bildungsmanagement zu optimieren. Die Debatte über die tatsächliche Anwendungsrelevanz sowie die Chancen und Herausforderungen entsprechender Technologien ist jedoch sehr kontrovers und oftmals wenig konkret.

Als Gäste waren mit dabei:

  • Christophe Speroni, CPO bei Bettermarks
  • Romy Hilbig, Leiterin Business Development ESO Group
  • André Renz, Forschungsgruppenleiter am Weizenbaum-Institut

Durch die Veranstaltung führte Stefanie Hecht, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weizenbaum-Institut.




Redaktion und Produktion: Julia Rodriguez

Alle Folgen der Podcastreihe Weizenbaum-Forum

Zur vorherigen Seite