Marie Kochsiek

Research Fellow

Als Soziologin und Software-Entwicklerin engagiert sich Marie Kochsiek für einen informellen offenen Wissenstransfer von netzpolitischen Themen, Privatsphäre und Selbstbestimmung und war 2017 Mitbegründerin des feministischen Hackspace Heart of Code e.V. in Berlin-Kreuzberg.

Anknüpfend an die Ergebnisse ihrer Master-Arbeit gründete sie 2017 das Bloody Health Collective, das seit April 2018 die quelloffene und freie Zyklustracking-App drip entwickelt, die durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Mozilla Foundation gefördert wurde. Sie studierte Sozialwissenschaften (B.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universidad Nacional Autónoma de México und Interdisziplinäre Lateinamerika- Studien (M.A.) an der Freien Universität Berlin. Am Weizenbaum Institut arbeitet sie mit der Forschungsgruppe 2 von Juni bis Dezember 2019 zusammen.

Kontakt

Email

marie[at]heartofcode.org

Web

Heart of Code

Organisation
Software-Entwicklerin und Soziologin, Heart of Code e.V.
Publikationen

Auswahl

Kochsiek, Marie (2019): „Menstruationszyklen entziffern”. In Dossier: Feminismus und Überwachung - Intersektionale Perspektiven. Gunda-Werner-Institut / Heinrich-Böll-Stiftung, gwi-boell.de/de/2019/01/18/ menstruationszyklen-entziffern

Kochsiek, Marie (2016): „Digitale Technologien zur Selbstvermessung des Menstruationszyklus. Subjektives Erleben von Menstruation im Kontext von digitalisiertem Zyklustracking mit der App Clue”. Masterarbeit in M.A. Interdisziplinären Lateinamerika-Studien der Freien Universität Berlin. Betreuung: PD Dr. Martha Zapata Galindo & Nina Lawrenz M.A.

Kochsiek, Marie (2016): „Digitale Selbstvermessung & digitalisierte Gesundheit”. In Smarte Worte // Das kritische Lexikon der Digitalisierung. Rosa-Luxemburg-Stiftung. https://rosalux.de/publikation/id/9279/

Media & Talks

Auswahl

netzpolitik.org/2019/npp-174-wem-gehoeren-unsere-perioden-daten/ Kochsiek, Marie: „Period tracking done right”. Re:publica in Berlin, 07.05.2019. 19.re-publica.com/en/session/period-tracking-done-right

Kresge Naomi: „Building a Better Period-Tracking App” Bloomberg. Prognosis Podcast, 10.04.2019. www.bloomberg.com/news/audio/2019-04-10/building-a-better-period-tracking-app-podcast

Kochsiek, Marie & Krakenbürger Fiona: „A feminist call to action: Build the (menstruation) tech you want”. Mozilla Festival in London, 21.10.2018.

Dinar, Christina, Kochsiek, Marie, Schmidt, Francesca: „Safe Space Grrrls – Heart of Code & Netzforma* – Feminismus im Hackspace & in der Netzpolitik”. Netzpolitik Konferenz in Berlin, 21.09.2018. media.ccc.de v/np14-17-safe_space_grrrls_heart_of_code_netzforma
    
Dachwitz, Ingo, Köver, Chris: „Wem gehören unsere Perioden-Daten?” Netzpolitik Podcast, 11.05.2019.

Sonstiges

Twitter: https://twitter.com/bl00dymarie

Bloody Health Collective

Zurück zur Übersicht