Prof. Hannah Bloch-Wehba

Research Fellow

Hannah Bloch-Wehba ist assoziierte Professorin für Recht an der Texas A&M University School of Law. Zu ihren Forschungsinteressen gehören Plattform-Governance, der Einsatz von KI und automatisierter Entscheidungsfindung in der Verwaltung sowie die Auswirkungen der Privatisierung auf Transparenz, Rechenschaftspflicht und bürgerliche Freiheitsrechte. Als Fellow arbeitet sie an einem Projekt, das sich mit den Auswirkungen des technologischen Wandels auf die Kluft zwischen öffentlichem und privatem Recht im US-Verfassungsrecht befasst.

Kontakt

Email

Organisation
Texas A&M University School of Law

Zurück zur Übersicht