Dr. Florian Butollo

Forschungsgruppenleiter

Dr. Florian Butollo Florian Butollo hat 2014 an der Goethe-Universität Frankfurt in Soziologie promoviert. Von 2013 bis 2017 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie der Universität Jena. Seine Dissertation „The End of Cheap Labour. Industrial Transformation and Social Upgrading in China“ wurde mehrfach ausgezeichnet und auf die Shortlist des renommierten Estoril Global Issues Distinguished Book Prize aufgenommen. Er erhielt den Lehrpreis der Universität Jena für das Konzept einer praxisorientierten Lehrforschung zum Thema Industrie 4.0.

Schwerpunkt seiner Forschung ist das Verhältnis von technischem Wandel und den Veränderungen der Arbeitswelt in Deutschland und China.

Kontakt

Telefon

+49 30 700141073

Email

Florian.butollo[at]wzb.eu

Organisation
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
  • Positionen

    Forschungsgruppenleiter:

    Forschungsgruppe 1: Arbeiten in hochautomatisierten digital-hybriden Prozessen

  • © Martina Sander-Blanck
  • Mitgliedschaften und Funktionen
    • Mitglied der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zum Thema Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale
    • Mitglied in der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Zurück zur Übersicht