Prof. Dr. Christoph Neuberger

Geschäftsführender Direktor, Principal Investigator

Christoph Neuberger ist Professor für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung und Partizipation“ an der Freien Universität Berlin und seit Februar 2020 geschäftsführender Direktor des Weizenbaum-Instituts.

Zuvor lehrte er als Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München (2011-2019) und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (2002-2011). Außerdem vertrat er eine Professur an der Universität Leipzig (2001-2002). Studium, Promotion und Habilitation an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 

Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Sein Forschungsschwerpunkt ist der digitale Wandel von Medien, Öffentlichkeit und Journalismus. 

Kontakt

Email

christoph.neuberger[at]fu-berlin.de

Organisation
Freie Universität Berlin (FU)
  • Positionen

    Geschäftsführender Direktor Weizenbaum-Institut e.V.

    Principal Investigator Forschungsgruppe „Nachrichten, Kampagnen und die Rationalität öffentlicher Diskurse

  • ©Kay Herschelmann
  • Mitgliedschaften und Funktionen
    • Bayerische Akademie der Wissenschaften (BAdW)
    • Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
    • Exzellenzrat der Freien Universität Berlin
    • Advisory Board des Forschungsverbundes NRW „Digitale Gesellschaft“
    • Sozialwissenschaftlicher Beraterstab bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie im Land Berlin  
    • Wissenschaftlicher Beirat des Mainzer Medieninstituts
    • Auswahlausschuss des Landesforschungspreises, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
    • Jury des Grimme-Forschungskollegs
    • Wissenschaftlicher Beirat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Zurück zur Übersicht