Frameworks for Data Markets

The Research Group (Previously named: Data as a Means of Payment) examines data usage in the digital economy from legal, psychological and economic perspectives. Our research focuses on the functioning of digital markets as well as the chances and risks of data trade. It includes questions of private autonomy in the areas of tension between data markets, data protection, contract law, data rights, and cognitive and emotional-motivational dynamic processes that drive individuals to permit use of their personal data.

Data usage in the digital economy

We analyse data usage in the digital economy from legal, psychological and economic perspectives. Our main focus is on fundamental questions of private autonomy in connection with data protection law and contract law, the ways digital markets function and their implications in the area of competition law. We are interested in the legal classification of actions involving collection of and trade in data. In this context, we explore specific questions such as strategies of digital pricing, general and sector-specific rights to access data, as well as visualizations of privacy-related provisions and practises.

We are interested in multifaceted and cross-sectional topics such as existing and potential rights of access to data, which we investigate in a differentiated manner according to the interacting parties, the kind of data in question, and the scope of application of access rights.

Types of digital pricing

Further, we look into the impact of digitalisation on companies’ pricing policies. We critically scrutinise from an economic analysis of law perspective different types of digital pricing that already exist or are currently being developed. The objective is to evaluate options for regulation, especially in regard to consumer protection.

Subject of our psychological research

Our psychological research focuses in particular on the cognitive and emotional-motivational dynamic processes underlying the often-comprehensive disclosure of personal data by users of digital services and the resulting individual and societal consequences of this behaviour. Concretely, we investigate to what extent the risks associated with the disclosure of personal data can be taken into account in the visualization of data processing aspects in order to increase the motivation, attention and awareness of users and counteract cognitive biases.

Fellowships available

We are looking for fellows (m/f/d) with a background in psychology or human factors

We are looking for fellows (m/f/d) with a background in economics

Research Group Members

Former Members of the Research Group

Malika Akim Malte Mackensen
Niklas v. Kalckreuth Isabella Rick
Tobias Kleinschmitt Marie Schirmbeck
Isabel Kostadinov Nieke Wagner

 

Projects

Data as a Means of Payment

Privacy Icons

Legal Frameworks of the Data Economy

Digital Trust

  • Fotouhi Tehrani, P.; v. Kalckreuth, N.; Lamprecht, S. (2020): Toward an integrative model of trust for digital emergency communication, in: Hughes, Amanda (Ed.): ISCRAM 2020, 17th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management. Conference Proceedings: Blacksburg, Virginia (USA), May 24th-27th, 2020 (Virginia Tech, Blacksburg, Va.), pp. 1012-1021.

Other

  • Metzger, A. (2019): Comments on Article 8 Rome II Regulation, in: Magnus/Mankowski (Ed.), European Commentaries on Private International Law: Rome II Regulation (Otto Schmidt Verlag, Köln), pp. 298-327.
  • Metzger, A. (2018): Das Einspruchsverfahren als politische Arena: Zur Rolle von NGOs im Patentrecht, in: Metzger (Ed.), Methodenfragen des Patentrechts, Theo Bodewig zum 70. Geburtstag (Mohr Siebeck, Tübingen), pp. 111-135.
  • Metzger, A. (2018): Regulierung im Urheberrecht – Herausforderungen und Perspektiven, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, 62(4), pp. 233-242.
  • Nirk, R.; Ullman, E.; Metzger, A. (2018), Patentrecht: Mit Gebrauchsmuster- und Sortenschutzrecht (Start ins Rechtsgebiet), C.F. Müller, Heidelberg.
  • Metzger, A. (2016): Dienst gegen Daten: Ein synallagmatischer Vertrag, Archiv für civilistische Praxis (AcP), 216(6), pp. 817-865.
  • Metzger, A., Fitzner, U.: Kommentierung von § 3 PatG, Art. 54 EPÜ, in: Bodewig/Fitzner/Lutz, BeckOK Patentrecht (from 9th edition).

Next Research Group

Wir analysieren die Verwendung von Daten in der digitalen Wirtschaft aus juristischer, psychologischer und ökonomischer Perspektive. Den Schwerpunkt unserer Arbeit bilden grundsätzliche Fragestellungen, die die Privatautonomie im Spannungsverhältnis von Datenschutz- und Vertragsrecht, die Funktionsweise digitaler Märkte mit ihren Implikationen für das Wettbewerbsrecht sowie die zivilrechtliche Einordnung des Erhebens, Teilens und Handelns mit Daten betreffen. Im Besonderen erforschen wir digitale Preisgestaltungsstrategien, sektorspezifische wie -übergreifende Datenzugangsrechte sowie Visualisierungen von Datenverarbeitungsaspekten.

Im Einzelnen befassen wir uns mit vielfältigen und aktuell bedeutsamen Querschnittsthemen wie etwa bestehenden sowie möglicherweise neu einzuführenden Rechten auf Zugang zu bestimmten Daten. Die Untersuchung erfolgt hierbei differenziert nach Konstellation der miteinander interagierenden Akteure, nach Art der in Frage stehenden Daten sowie nach sachlichem Anwendungsbereich der jeweiligen Zugangsrechte. 

Weiter untersuchen wir die Implikationen der zunehmenden Digitalisierung für die Preisgestaltung von Unternehmen. Aus rechtsökonomischer Perspektive werden bestehende und in Entwicklung befindliche Modelle digitaler Preisgestaltung einer kritischen Analyse unterzogen. Ziel hierbei ist – gerade auch mit Blick auf den Schutz der Verbraucher*innen – verschiedene Regulierungsoptionen zu evaluieren. 

Gegenstand unserer psychologischen Forschung sind insbesondere diejenigen kognitiven und emotional-motivational dynamischen Prozesse, die der oftmals umfassenden Preisgabe personenbezogener Daten durch Nutzer*innen digitaler Dienste zugrunde liegen sowie die daraus resultierenden individuellen und gesamtgesellschaftlichen Konsequenzen. Konkret untersuchen wir, inwiefern die mit der Preisgabe personenbezogener Daten verbundenen Risiken im Rahmen der Visualisierung von Datenverarbeitungsaspekten methodisch berücksichtigt werden können, um so die Motivation, Aufmerksamkeit und das Bewusstsein der Nutzer*innen zu erhöhen und kognitiven Verzerrungen entgegenzuwirken.

Fellows gesucht

Gastwissenschaftler*in (m/w/d) Hintergrund der Psychologie oder Human Factors gesucht
Gastwissenschaftler*in (m/w/d) mit ökonomischem Hintergrund gesucht

 

Mitglieder der Forschungsgruppe

Ehemalige Mitglieder der Forschungsgruppe

Malika Akim Malte Mackensen
Niklas v. Kalckreuth Isabella Rick
Tobias Kleinschmitt Marie Schirmbeck
Isabel Kostadinov Nieke Wagner

 

Projekte

Daten als Zahlungsmittel

Privacy Icons

Rechtliche Rahmenbedingungen der Datenwirtschaft

Digitales Vertrauen

  • Fotouhi Tehrani, P.; v. Kalckreuth, N.; Lamprecht, S. (2020): Toward an integrative model of trust for digital emergency communication, in: Hughes, Amanda (Hrsg.): ISCRAM 2020, 17th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management. Conference Proceedings: Blacksburg, Virginia (USA), May 24th-27th, 2020 (Virginia Tech, Blacksburg, Va.), S. 1012-1021.

Sonstiges

  • Metzger, A. (2019): Comments on Article 8 Rome II Regulation, in: Magnus/Mankowski (Hrsg.), European Commentaries on Private International Law: Rome II Regulation (Otto Schmidt Verlag, Köln), S. 298-327.
  • Metzger, A. (2018): Das Einspruchsverfahren als politische Arena: Zur Rolle von NGOs im Patentrecht, in: Metzger (Hrsg.), Methodenfragen des Patentrechts, Theo Bodewig zum 70. Geburtstag (Mohr Siebeck, Tübingen), S. 111-135.
  • Metzger, A. (2018): Regulierung im Urheberrecht – Herausforderungen und Perspektiven, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, 62(4), S. 233-242.
  • Nirk, R.; Ullman, E.; Metzger, A. (2018), Patentrecht: Mit Gebrauchsmuster- und Sortenschutzrecht (Start ins Rechtsgebiet), C.F. Müller, Heidelberg.
  • Metzger, A. (2016): Dienst gegen Daten: Ein synallagmatischer Vertrag, Archiv für civilistische Praxis (AcP), 216(6), S. 817-865.
  • Metzger, A., Fitzner, U.: Kommentierung von § 3 PatG, Art. 54 EPÜ, in: Bodewig/Fitzner/Lutz, BeckOK Patentrecht (ab 9. Edition).

Publikationen der Forschungsgruppe

Zur nächsten Forschungsgruppe