de / en

Till Büser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Till Büser studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaften mit den Nebenfächern Politik- und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Berlin, der Humboldt Universität zu Berlin und am Institut d’études politiques de Paris. Von 2012 bis 2020 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und der Katastrophenforschungsstelle (KFS) der Freien Universität Berlin sowie anschließend am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) beschäftigt. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich Risiko- und Warnkommunikation aus Bevölkerungssicht, Mediennutzungsroutinen sowie Digitaler Wandel in Organisationen.

Positionen am Weizenbaum Institut

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsgruppe „Digitalisierung und vernetzte Sicherheit

Forschungsfelder

Risiko- und Krisenkommunikation, Warnkommunikation, empirische Bevölkerungsforschung, Mediennutzung im Alltag

Kontakt
Email
till.bueser@weizenbaum-institut.de
Organisation
Weizenbaum-Institut e.V.