Sebastian Koth

Doktorand

Sebastian Koth ist Doktorand am Weizenbaum-Institut. Er hat Physik, Philosophie und Soziologie in Leipzig und Berlin studiert und im Anschluss als Project Scout an der Technischen Universität Dresden gearbeitet. Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter untersucht er die Wechselwirkung zwischen digitalen Infrastrukturen und wissenschaftlicher Praxis.

Kontakt

Email

s.koth[at]udk-berlin.de

Organisation
Universität der Künste Berlin

Zurück zur Übersicht