Dr. Pablo Porten-Cheé

Forschungsgruppenleiter

Dr. Pablo Porten-Cheé ist Leiter der Forschungsgruppe „Digital Citizenship“ am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft und Postdoc am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin. Er hat an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Fach Kommunikationswissenschaft promoviert. Pablo Porten-Cheé hat an den Professuren für politische Kommunikation der Technischen Universität Ilmenau, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität Zürich gearbeitet. Seine Forschungsinteressen bewegen sich im Rahmen der politischen Kommunikationsforschung und aktuell untersucht er den Wandel und die Faktoren von politischer Partizipation unter den Bedingungen von Digitalisierung. Zu seinen Publikationen zählen mehrere Zeitschriftenartikel zu politischen Medienwirkungen von Online-Inhalten (Schweigespiralprozesse, Fragmentierung und die Rolle von Popularitätshinweisen, z. B. in Form von Facebook-Likes).

Kontakt

Telefon

+49 30 700141 043

Email

p.porten-chee[at]fu-berlin.de

Organisation
Freie Universität Berlin (FU)
Publikationen

Zurück zur Übersicht