Jun.-Prof. Dr. Pablo Porten-Cheé

Assoziierter Forscher

Pablo Porten-Cheé war Leiter der Forschungsgruppe „Digital Citizenship“ am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft und Postdoc am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin (2017 bis 2021). Er hat an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Fach Kommunikationswissenschaft promoviert. Seit April 2021 ist Pablo Porten-Cheé Juniorprofessor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt auf Informationsgesellschaften in Lateinamerika an der Universität Heidelberg. Seine Forschungsinteressen bewegen sich im Rahmen der politischen Kommunikationsforschung. Darüber hinaus untersucht er den Wandel der Mediennutzung sowie damit zusammenhängende Faktoren politischer Partizipation unter den Bedingungen von Digitalisierung, aktuell mit Fokus auf den lateinamerikanischen Kontext.

Kontakt

Telefon

+49 6221 54 19337

Email

pablo.porten-chee[at]uni-heidelberg.de

Web

https://www.uni-heidelberg.de/hcias/de.html

Organisation
Universität Heidelberg
  • Positionen

    Assoziierter Forscher

  • © Esra Eres
Publikationen

Zurück zur Übersicht