Irma Klünker

Assoziierte Forscherin

Irma Klünker ist assoziierte Forscherin in der Forschungsgruppe „Normsetzung und Entscheidungsverfahren“ am Weizenbaum-Institut. Sie ist Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin, an der sie zuvor auch Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Immaterialgüterrecht studierte. Aktuell studiert sie auch Bioinformatik an der Freien Universität Berlin. Ihre Dissertation schreibt sie zum Access and Benefit-Sharing von digitaler Sequenzinformation aus genetischen Ressourcen. Weitere Forschungsinteressen sind Innovation im Bereich der Biotechnologie, insbesondere Patente und Open Data.

Kontakt

Email

irma.kluenker[at]hu-berlin.de

Organisation
Humboldt-Universität zu Berlin (HU)
  • Positionen

    Forschungsgruppe „Normsetzung und Entscheidungsverfahren“

    Aktuell: Assoziierte Forscherin

    Ehemalige Research Fellow: 1. Juni 2022 – 31. August 2022, Forschungsgruppe „Verlagerung in der Normsetzung

  • ©Katharina Stefes
  • Forschungsfelder

    Digitale Sequenzinformation, Innovation, Patente, Open Data

Zurück zur Übersicht