de / en

Ann-Kathrin Koster

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ann-Kathrin Koster ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weizenbaum-Institut. Sie hat Politikwissenschaft, Soziologie und Interkulturelle Gender Studies an der Universität Trier und der Georgetown University studiert. Anschließend hat sie unter anderem an der Freien Universität Berlin gearbeitet und war von 2020-2022 Stipendiatin am Schaufler Lab der Technischen Universität Dresden.

Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Politischen Theorie mit besonderem Fokus auf Demokratietheorien und der Rolle politischen Handelns in demokratischen Gesellschaften. Darüber hinaus interessiert sie sich für postkoloniale und feministische Zugänge zur Demokratie, wie auch epistemologische Zugänge zu Demokratie und Technik.

Positionen am Weizenbaum Institut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsschwerpunkt: Digitale Infrastrukturen in der Demokratie

Forschungsgruppe „Technik, Macht und Herrschaft

Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied bei netzforma* e.V., Verein für feministische Netzpolitik

Forschungsfelder

  • Demokratie
  • politisches Handeln
  • Epistemologie
  • Künstliche Intelligenz
  • Feministische Theorie

Sonstiges

Social Media

Kontakt
Email
Ann-Kathrin.Koster@wzb.eu
Organisation
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Publikationen

...