Alexandra Keiner

Doktorandin

Alexandra Keiner ist Doktorandin in der Forschungsgruppe „Verlagerung in der Normsetzung“ am Weizenbaum-Institut. Zuvor studierte sie Sozialwissenschaften am Institut für Sozialforschung (ISW) der Humboldt-Universität zu Berlin (2015-2020). Während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem in der Abteilung „Demokratie und Demokratisierung“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, am Lehrstuhl „Soziologie der Zukunft der Arbeit“ am ISW sowie am Weizenbaum-Institut.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Plattformökonomie, Regulierung von Internetpornographie, Algorithmische Governance sowie Organisations- und Arbeitssoziologie.

Kontakt

Email

alexandra.keiner[at]rewi.hu-berlin.de

Organisation
Humboldt-Universität zu Berlin (HU)

Zurück zur Übersicht