Weizenbaum Digital Science Center

Mit dem neuen Weizenbaum Digital Science Center etabliert das Weizenbaum-Institut wissenschaftliche Angebote, die Forschungs-, Vernetzungs-, Orientierungs- und Infrastrukturleistungen für die interdisziplinäre Digitalisierungsforschung schaffen und die Kohärenz der Forschung am Weizenbaum-Institut stärken.

Die neu geschaffenen Forschungseinheiten des Weizenbaum Digital Science Center flankieren und unterstützen die inhaltlichen Forschungsschwerpunkte. Hier werden integrierende, synthetisierende und profilbildende Funktionen für das interdisziplinäre Verbundprojekt entwickelt sowie langfristige Forschungs-, Vernetzungs-, Orientierungs- und Infrastrukturleistungen aufgebaut.

Die Einheiten „Forschungssynthesen“ und „Metaforschung“ sollen flexibel mit den Forschungsgruppen zusammenarbeiten und zu jeweils relevanten und aktuellen Themen übergreifende Studien erarbeiten, die einen Überblick über den Wissensstand bieten und damit einerseits für die Forschung, andererseits aber insbesondere für die Öffentlichkeit und Politik Orientierung und Information bieten. Diese Einheiten sollen auch flexibel auf besondere gesellschaftliche, politische oder wirtschaftliche Sachlagen reagieren und kurzfristigen Forschungs- oder Transferbedarf adressieren. Es ist auch Unterstützung für die interdisziplinäre Arbeit möglich, etwa indem gezielt interdisziplinäre Problemlagen adressiert werden.

Das Methodenlab dient dem Monitoring der Entwicklung digitaler Forschungsmethoden und stärkt die Methodenkompetenz im Institut.

Mit dem Weizenbaum Panel werden langfristige Datenerhebungsprojekte in einer eigenen Forschungseinheit angesiedelt, da im Unterschied zu den Forschungsgruppen hier besondere Infrastrukturleistungen im Hinblick auf Datenerhebung und Zurverfügungstellung erforderlich sind.

Forschungsgruppen

Metaforschung

Mit der Forschungseinheit Metaforschung wollen wir die Digitalisierungsforschung selbst zum Gegenstand machen und Orientierung über die Digitalisierungsforschung und ihr Verhältnis zur Gesellschaft geben. Auf diese Weise wollen wir uns als Vernetzer, Moderator und Impulsgeber der Digitalisierungsforschung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene etablieren.

read more
Weizenbaum Panel

Die Forschungseinheit „Weizenbaum Panel“ erhebt im Längsschnitt Daten zu der Frage, wie Menschen die Digitalisierung wahrnehmen, wie sich demokratische und bürgerschaftliche Einstellungen der Menschen wandeln und wie sie ihre Rolle in einer sich digitalisierenden Demokratie gestalten. Mit der gleichnamigen Umfrage Weizenbaum-Panel werden kontinuierlich hochwertige und relevante Daten erhoben, ausgewertet und der Gesellschaft, den Medien sowie der Wissenschaft zur Verfügung gestellt.

read more
Methodenlab

Das Methodenlab ist die zentrale Stelle zur Förderung, Vernetzung und Koordinierung der Methodenausbildung und -beratung am Weizenbaum-Institut. Begleitend zu laufenden Forschungsprojekten der Forschungsgruppen und -einheiten wird zudem Methodenforschung betrieben und es werden Tools für Erhebung und Analyse digitaler Daten entwickelt.

read more

Principal Investigator in diesem Forschungsschwerpunkt

Zu den Publikationen