Prof. Mathieu d’Aquin

Assoziierter Forscher

Mathieu d'Aquin ist Professor für Data Analytics an der National University of Ireland Galway (NUI Galway), Direktor von NUI Galway's Data Science Institute und Standortleiter des Insight Centre for Data Analytics. Bevor er 2017 zu NUI Galway kam, war er Senior Research Fellow am Knowledge Media Institute der Open University in Großbritannien und promovierte 2005 in Künstlicher Intelligenz an der University of Nancy, Frankreich.

Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Künstlichen Intelligenz, wobei er sich insbesondere auf Knowledge Engineering, Knowledge Discovery und Semantic Technology-Based Approaches konzentriert. Er hat sich mit grundlegenden und angewandten Aspekten von Ontology Engineering, des Semantic Web und Linked Data beschäftigt, einschließlich Bereichen wie Bildung, Digital Humanities, Medizin und Smart Cities.

Sein besonderes Interesse gilt derzeit geteilten Daten- und Wissensinfrastrukturen. In dem Zusammenhang geht er den Fragen nach, wie Wissensmethoden datenzentrische Ansätze zur KI ergänzen können, und welche ethischen Auswirkungen die Anwendung der KI-Technologie hat.

Kontakt

Email

mathieu.daquin[at]insight-centre.org

Organisation
National University of Ireland Galway

Zurück zur Übersicht