Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Grötschel

Beiratsmitglied

Martin Grötschel war bis 2015 Mathematikprofessor an der TU Berlin und Präsident des Konrad-Zuse-Zentrums für Informationstechnik. Von 2015 bis 2020 war er Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW). Seine Forschungsschwerpunkte sind Optimierung, diskrete Mathematik und Operations Research – mit enger Verbindung zur Informatik und Anwendungsgebieten wie Transport, Logistik, Telekommunikation, Chip-Design, Energie und flexible Fertigung. Er setzt sich intensiv für die Förderung von Open Science und Digital Humanities ein.

Von 2002 bis 2008 war er Sprecher des DFG-Forschungszentrums MATHEON. Zu seinen Auszeichnungen zählen der Leibniz- und Beckurts-Preis, der Dantzig, Fulkerson und John von Neumann Theory Prize sowie mehrere Ehrendoktorwürden und Akademiemitgliedschaften.

Kontakt

Email

groetschel[at]bbaw.de

Organisation
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  • Positionen

    Beiratsmitglied Weizenbaum-Institut

  • © Judith Affolter

Zurück zur Übersicht