magnifying-glass-big

Prof. Dr. Johannes Buchmann

Beiratsmitglied

Johannes Buchmann ist Professor für Informatik und Mathematik i.R. der TU Darmstadt.

Nach Studium von Mathematik, Physik, Philsophie und Pädadgogik, Assessorexamen und Promotion und Habilitation im Fach Mathematik war er von 1988 bis 1996 Professor für Informatik an der Universität des Saarlandes und von 1996 bis 2019 Professor für Informatik und Mathematik an der TU Darmstadt.

Er erhielt 1993 den Leibniz-Preis der DFG, 2006 den Karl Heinz-Beckurts-Preis, 2008 den IT-Sicherheitspreis der Horst-Görtz-Stiftung, 2012 den Tsung-MingTu-Preis des National Science Council Taiwan und 2017 die Konrad-Zuse-Medaille der Gesellschaft für Informatik. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, der Berlin-Brandenburger Akademie der Wissenschaften, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften und der Leopoldina.

Seine Arbeitschwerpunkte sind die Kryptographie, insbesondere die Post-Quanten-Kryptographie und die IT-Sicherheit und Privatheit.

 

Kontakt

Email

buchmann[at]cdc.informatik.tu-darmstadt.de

Organisation
Technische Universität Darmstadt
  • Positionen

    Beiratsmitglied Weizenbaum-Institut

  • © Katrin Binner

Zurück zur Übersicht