magnifying-glass-big

Prof. Dr. Christoph Bieber

Beiratsmitglied

Christoph Bieber (*1970) ist Politikwissenschaftler und hat 2011 die Welker-Stiftungsprofessur für „Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft“ an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen übernommen. Von 1990 bis 1995 studierte er Politikwissenschaft und Germanistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Freien Universität Berlin. Im Anschluss promovierte er an der Universität Gießen über „Politische Projekte im Internet“. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Institut für Politikwissenschaft (2001-2008) hat er in Gießen an der Gründung und Etablierung des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) mitgewirkt.

Bieber forscht und veröffentlicht zu den Themen Ethik und Verantwortung in der Politik, Transparenz und öffentliche Kommunikation sowie Demokratie und Neue Medien. Seit dem Jahr 2000 ist er Mitglied im Vorstand von politik-digital e.V., dem Trägerverein der gleichnamigen Online-Plattform, von 2013 bis 2017 war er Mitglied im WDR-Rundfunkrat. 2016 war Bieber zu Gast im Residenzprogramm „Vila Sul“ des Goethe-Instituts Salvador-Bahia (Brasilien). Seit 2018 ist er beurlaubt im Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum und koordiniert dort den Aufbau eines Zentrums für Digitalisierungsforschung.

Kontakt

Email

christoph.bieber[at]uni-due.de

Web

Blog: Internet und Politik

Organisation
Universität Duisburg-Essen und Center for Advanced Internet Studies
  • Positionen

    Beiratsmitglied Weizenbaum-Institut

  • © Universität Duisburg-Essen
Sonstiges

Twitter:

@drbieber

Zurück zur Übersicht