Studentische Hilfskraft für die Forschungsgruppe „Digitalisierung und transnationale Öffentlichkeit“ gesucht

Wenn Sie sich für die Themen der Forschungsgruppe interessieren und gerne wissenschaftlich arbeiten, bewerben Sie sich gerne bis zum 02.11.2020 unter der Kennung: DII-SHK-FG15_2-2FP.

Zur Stellenausschreibung

Die Forschungsgruppe Digitalisierung und transnationale Öffentlichkeit (FG 15) befasst sich mit der Rolle, die digitale Technologien und Medien in der Bildung von transnationalen und nationalen Öffentlichkeiten, politischen Themennetzwerken innerhalb der Zivilgesellschaft und Prozessen von politischer Mobilisierung spielen. Ein Kernelement der Forschung liegt in der Entwicklung digitaler Methoden, um Dynamiken öffentlicher Kommunikation messbar zu machen, zu beschreiben und zu erklären.

Weitere Informationen zur Forschungsgruppe

Zur vorherigen Seite