Der Weizenbaum-Institut e.V. sucht eine*n Mitarbeiter*in für die Personalsachbearbeitung

Der Weizenbaum-Institut e.V. sucht zum 01.12.2020 mit 50 Prozent der regulären Arbeitszeit (z. Zt. 19,5 Wochenstunden) eine*n Mitarbeiter*in für die Personalsachbearbeitung. Die Stelle ist im Rahmen einer Projektförderung bis zum 14.09.2022 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier.

Bewerbungsfrist: 30. September 2020

Zur vorherigen Seite