Jahrestagung POLKOMM21: Meinungsbildung und Meinungsmacht in dissonanten Öffentlichkeiten

Zu dem Thema „Meinungsbildung und Meinungsmacht in dissonanten Öffentlichkeiten“ laden wir zur diesjährigen Tagung POLKOMM21 am 12. Februar 2021 ein.

Die gemeinsame Jahrestagung der Fachgruppe „Kommunikation und Politik“, der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) und der Fachgruppe „Politische Kommunikation“ der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM) ist in hybrider Form geplant: Ein Teil der Vorträge wird unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften am Weizenbaum-Institut stattfinden sowie als Online-Stream live gesendet werden.

  • Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.
  • Informationen zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 29. Januar 2021) finden Sie hier.

Back to previous page